Ätschibätsch

Letzte Woche habe ich eine Festplatte bestellt — über Amazon, bei einem kleinen Händler aus dem Rheinland. Laut Amazon sollte die Platte „binnen eines Werktags“ verschickt werden. Als am Mittwoch immer noch keine Platte da war, schrieb ich dem Händler eine Mail, auf die ich auch nach 24 Stunden noch keine Antwort bekam. Da habe ich die Bestellung storniert und woanders bestellt. Der Händler ist jetzt böse auf mich und revanchiert sich für die Stornierung auf ganz eigene Weise — er verkauft mir die Platte einfach nicht:

Und da Sie ja gestern Abend dann sofort storniert haben weil ich mich erdreistet habe mal eine Tag nicht im Büro zu sein um mails zu beantworten werden Sie die Platte jetzt gar nicht erhalten, zumindest nicht von mir.

Das ist so gemein. 😉

Share on FacebookTweet about this on Twitter

1 Comment

  1. lol der ist ja richtig clever und kundenfreundlich. Also mach dich auf was gefasst: Du bekommst die Platte nicht von ihm! Und zwar gar nicht! Und wenn du in 25 Jahren bei seinem Sohn bestellst, wirst du auch keine Platte erhalten! Du bist auf der roten Liste! Bestell lieber schnell woanders, nicht dass er zum roten Telefon greift und dir bald niemand mehr etwas liefern will! Ich meine 24h sind ein dehnbarer Begriff, heißt ja nicht, dass die zusammenhängen müssen. Können auch Mo 4, Di 3, Do 5 usw. sein – siehste, du hast unrecht! DU bist BÖSE! 😛

Comments are closed.

© 2017 Fischmarkt

Theme by Anders NorenUp ↑