Teaser Programme online 500x350.jpg
Ein Tag, fünf spannende Session, viele hochinteressante Fallstudien – das Programm für die NEXT Service Design 2013 ist jetzt online! Außerdem wird die Zeit knapp, um sich noch ein Early-Bird-Ticket zu kaufen. Bis einschließlich 12. August gibt es das Ticket für die Fachkonferenz noch 100 Euro günstiger im Vergleich zum Normalpreis. Also, nutzen Sie Ihre Chance und seien Sie am 16. September im Radialsystem V in Berlin dabei.
„The Bank of the Future“: So heißt eines der Service-Design-Projekte, das auf der NEXT Service Design vorgestellt wird. Lee Moreau und Brian Gillespie von Continuum werden es präsentieren. „The Bank of the Future“ ist ein Projekt, das Continuum für die spanische Bank BBVA umgesetzt hat. Die Agentur half einer der größten Banken der Welt, ein kundenorientiertes System zu designen, das den Kunden die Möglichkeit bietet, ihr Banking so zu gestalten, wie sie es wollen. Die Vorteile daran: es ist universell, einfach und transparent.
„The Bank of the Future“ ist aber nur eine interessante Fallstudie bei der NEXT Service Design 2013. Cathrine Movold von der Agentur Making Waves wird erklären, wie eine der größten Versicherungen Norwegens (SpareBank 1) eine kundenfreundliche Plattform errichtet hat, um Versicherungsgeschäfte ganz einfach abzuschließen. Außerdem im Programm: Die Cases rund um den i3 (das Elektroauto von BMW), Rejseplanen, das von Magnus Christensson vorgestellt wird, und viele mehr. Den genauen Zeitplan für die Konferenz finden Sie hier!
Das interessante und abwechslungsreiche Programm ist aber nur ein Grund, die NEXT Service Design 2013 zu besuchen. Denn es besteht auch die Möglichkeit, in direkten Kontakt mit den Service-Design-Experten zu kommen, um sich auszutauschen und gegenseitig zu inspirieren.
Die Konferenz am 16. September startet um 9:30 Uhr mit den Begrüßungsworten durch SinnerSchraders CEO Matthias Schrader. Im Anschluss daran wird der US-amerikanische Markenexperte und Unternehmensberater Dean Crutchfield als Keynote-Sprecher auf der Bühne stehen. In den weiteren Sessions geht es um Financial Services, Travel & Mobility Services und um Entertainment Services. Zum Abschluss werden noch die Ergebnisse des Service Innovation Labs der zweiten Bühne vorgestellt.
Nutzen Sie die Chance, sichern Sie sich Ihr Ticket noch heute und genießen Sie mit uns die NEXT Service Design 2013 in Berlin.

Share on FacebookTweet about this on Twitter