Horst Schlämmer macht es selbst

Erste Fahrstunde für Horst Schlämmer (aus dem Schlämmerblog)
Er ist der Neueinsteiger der Woche in den Deutschen Blogcharts: Von Null auf 87 schaffen es Horst Schlämmer und sein auf dem Fischmarkt schon hinreichend gewürdigtes Schlämmerblog.
Das auch hier zu lesende Gerücht, Hape Kerkeling lasse vloggen, wird mir gegenüber von einem dementiert, der es wissen muss. Die Filme sind demnach zu 100 Prozent sein Werk, und auch an den Texten sei er beteiligt, heißt es. Und seien wir ehrlich: So lesen sie sich auch.
Horst Schlämmer polarisiert. So ist die Kunstfigur angelegt. Die meisten Kritiker, allen voran eine andere, im Fernsehen weniger, dafür im Netz bekannte fiktive Person, verfehlen übrigens den Punkt. Das Schlämmerblog ist eher Branded Entertainment als virales Marketing. Viral war allenfalls der Frühstart in der letzten Woche, denn eigentlich sollte es wohl erst heute starten.
Und seien wir nochmal ehrlich: Man muss Horst Schlämmer nicht mögen, aber schlecht gemacht ist das Blog nun wirklich nicht.

Share on FacebookTweet about this on Twitter

5 Comments

  1. Horst Schlämmer ist wirklich das Beste was man aus Hape Kerkeling machen konnte.

  2. ch bin Kalle

    1. Januar 1970 at 0:00

    Villeicht ist das mit dem VW Golf auch zufall gewesen man weis es nicht , wäre auch nicht so schlimm da ich persönlich finde die Sketche sind seher gut gemacht und wenn ich eherlich bin habe ,konnte ich grár nicht auf das auto achten da der rest überaus witzig war.
    ein Großes Lob an Hape kerkeling !

  3. Also ich finde, die Figur Horst Schlämmer ist eine absolute Bereicherung!!
    Die Beiträge und Videos erheitern immer wieder meinen Alltag und jedesmal habe ich vor Lachen Tränen in den Augen.
    Ich persönlich bin kein Fan von Comedy, aber durch Horst Schlämmer bin ich auf den Geschmack gekommen.
    Bitte weiter so!!!!!! 😉
    Gruss aus Bonn
    Sabrina

  4. salut – der blog macht oder vielmehr machte
    nun schon meher als eine seiner runden im/durchs klein bloggerdorf, aber:
    nirgends ist/ war zu lesen, wer in aller (blogger)welt denn nun wirklich die ausfuehrende schreibende hand in diesem blog ist . . .
    mhh, wuerde mich mich unterm strich schon interessieren.

  5. Das würde auch mich sehr interessieren! Der Schreibstil erinnert mich sehr an die Brenner-Krimis von Wolf Haas. Bitte mehr davon!

Comments are closed.

© 2017 Fischmarkt

Theme by Anders NorenUp ↑