Wer die Begrüßung von Matthias Schrader auf der Next10Years nachlesen möchte, kann sich diese dort herunterladen.