Tag: PR (page 2 of 4)

Frühindikator

Man kann sich sicher sein, dass am nächsten Sonnabend „Wetten, dass…?“ kommt, wenn am Donnerstag Meldungen wie diese über den Ticker laufen.

Dialog in der Krise

Transparenz muß man nicht nur wollen, man muß sie auch aushalten. Mehr auf Themenblog.de.

Eva bloggt

Die Debatte, die Eva Hermans Cicero-Artikel „Der Feminismus – ein Irrtum?“ auslöste, führt über das Buch zum Eva-Blog. Mehr im Themenblog.

Raus aus der Komfortzone! (Und Aufruf zur Kongreßgründung)

Ein paar Anmerkungen zu Sinn, Qualität und Wirtschaftlichkeit vernetzter Kommunikation.

Xinging in the Rain

Das neue Logo von Xing (formerly known as openBC
Das Thema des Wochenendes ist die anstehende Umbenennung von openBC in Xing. Dass eine solche bevorstand, hatte Lars Hinrichs schon vor geraumer Zeit in der Wirtschaftswoche angekündigt.
Der Kommunikationsfahrplan von openBC war ein anderer. Für Montag sind einige Blogger nach Hamburg geladen, und die große Glocke sollte erst zur Mitte der Woche geläutet werden. Doch nun gewann das Thema eine gewisse Eigendynamik, als Remo Uherek in seinem Blog mit dem unaussprechlichen Namen den Schleier lüftete.
Ganz ähnlich war es vor geraumer Zeit dem Scobleizer ergangen, als er seinen Posten bei Microsoft aufgab. Auch er hatte einen PR-Plan, wollte er doch die Story dem Wall Street Journal exklusiv verkaufen. Doch richtig groß wurde die Geschichte genau andersherum: Blogger griffen sie vorzeitig auf, bis die klassischen Medien nicht mehr an ihr vorbeikamen.
Ja, mach nur einen Plan
Sei nur ein großes Licht!
Und mach dann noch ’nen zweiten Plan
Geh‘ n tun sie beide nicht.

Auch wenn der weitere Verlauf der Change Communication noch nicht absehbar ist – bis hierhin ist alles bestens gelaufen, wenn auch offenbar anders als geplant. Herzlichen Glückwunsch!
Nachtrag: Was aus markentechnischer Sicht gegen Xing spricht, hat Hannes Offenbacher zusammengetragen.

Older posts Newer posts

© 2017 Fischmarkt

Theme by Anders NorenUp ↑