openBC kostet 30 bis 38 Euro

Die Zeichnungsfrist hat heute begonnen und endet am Mittwoch für Privatanleger um 12.00 Uhr (MEZ) und für institutionelle Anleger um 14.00 Uhr (MEZ).
Mit 30 bis 38 Euro wird die Aktie eher am unteren Ende der im Börsenprospekt nachzulesenden Erwartungen bewertet, die bis 58 Euro reichten. Der Gesamterlös aus dem Börsengang würde, falls alle Aktien plaziert werden, zwischen 75,2 und 95,4 Millionen Euro liegen, openBC wäre dann 156 bis knapp 198 Millionen Euro wert.

Share on FacebookTweet about this on Twitter

3 Comments

  1. ob sie das wert wären, stünde dann noch zu beweisen – Xing wäre dann für eine eventuelle übernahme kurzfristig so teuer, damit kann man sich eher anfreunden 😉
    wir begrüßen dann mal ganz herzlich den dotcomhype 2.0, der nun durch diesen börsengang eingeläutet wird.

  2. Lars Hinrichs geht gänzlich neue Wege. Denn scheinbar werden neue Zielgruppen ausgelotet, neue Geldquellen erschlossen. Dass man dazu bisherige Werbe- und PR-Wege verlassen muss, ist ebeso logisch wie notwendig.
    Aber muss es denn gleich Schleichwerbung im Kinderfernsehen sein? ;)) http://kesselhaus.cp-lounge.de

  3. OpenBC (Xing) will es wissen: Wert pro Aktie 30 – 38 Euro

    OpenBC (Xing) will es nun wissen! Der Wert pro Aktie wird sich zwischen 30 – 38 Euro bewegen. Das wird sicher äußerst interessant. Der rote Button ist jetzt jedenfalls aus meinem Profil verschwunden, ich habe aber bisher noch keine Mögl…

Comments are closed.

© 2017 Fischmarkt

Theme by Anders NorenUp ↑